Lehrstelle

Home /Ausbildung/Lehrstelle

Lehrstelle

Das IAE bietet jährlich Jugendlichen die Möglichkeit, eine Lehre als Informatiker/-in, Fachrichtung Betriebsinformatik oder Applikationsentwicklung, im Engadin zu absolvieren.
Sende Deine Bewerbung an das Informatik Ausbildungszentrum Engadin, Promulins 14, 7503 Samedan.
Schau Dich auf unserer Website um. Du findest hier viele Informationen und nützliche Hinweise über den Beruf und unser Ausbildungszentrum.

Willst Du Dir ein Bild vom Beruf des Informatikers machen? Ja, dann komm zu uns in eine Schnupperlehre.

An folgenden Daten kannst Du zu uns kommen und die InformatikerInnen-Luft schnuppern:


Mi, 05. - Fr, 07. Mai 2021 - AUSGEBUCHT
Mo, 10. - Mi, 12. Mai 2021 - noch Plätze frei

Di, 22. - Do, 24. Juni 2021 - noch Plätze frei

Mo, 05. - Mi, 07. Juli 2021 - noch Plätze frei
Mi, 14. - Fr, 16. Juli 2021 - noch Plätze frei

Mo, 11. - Mi, 13. Oktober 2021 - noch Plätze frei

Das Platzangebot für Schnupperlehren ist auf Grund der Pandemie-Situation sehr beschränkt. Wir bieten deshalb mehrere kurze Schnupperlehren an.

Auf Grund der Corona-Situation ist es möglich, dass wir geplante Schnuppertage nicht oder nicht im geplanten Umfang durchführen können. Wir bitten in diesem Fall um Verständnis.

Die Daten für die Herbstferien werden hier in Bälde veröffentlicht.
Melde Dich bei uns per Mail oder Telefon und wir finden zusammen einen Termin. (Kontakt)

Unsere Ausbildung

Die Grundausbildung am IAE findet während der ersten zwei Lehrjahre statt. Diese befähigt die Lernenden während des dritten und vierten Lehrjahres bei einem unserer Verbundspartner das Erlernte anzuwenden, zu vertiefen und Neues dazuzulernen.
Die Informatik ist immer im Wandel. Deshalb werden die Lernenden nebst den berufsspezifischen Basisfächern (Informatik, Netzwerk, Systeme, Programmierung, Datenbanken, Datenstrukturen, Methoden) mit den aktuellen Trends und Innovationen in Berührung gebracht.
Um den Lernenden aktuelle Arbeitsmittel zur Verfügung stellen zu können, werden Geräte periodisch erneuert.
Projekte werden zusammen im Team umgesetzt. Dabei nehmen die Lernenden alle Rollen ein, wie Scrum Master oder Product Owner in einem agilen Projekt. So übernehmen die Lernenden Verantwortung, damit sie für ihre Arbeit bei den Verbundspartnern und später im Berufsleben gut ausgerüstet sind.

zeichen